News & Thoughts, Videospiele

WWE 2K16 – Offizieller Soundtrack

Musik, Videospiele und Wrestling? Tatsächlich drei Interessen, die ich allesamt in einem Eintrag abhaken kann. am 30. Oktober 2016 erscheint mit WWE 2K16 der dritte Ableger der WWE 2K-Reihe für Xbox One, PlayStation 4, Xbox 360, PlayStation 3 und vermutlich etwas später auch für den PC.

wwe_2k16_logo_by_ultimate_savage-d8t18uw

Alle wichtigen Informationen zum Spiel, wie Screenshots, welche Leute es ins spielbare Roster geschafft haben und welche Matches spielbar sein werden, findet ihr bei meinen Freunden von WrestlingGames.de – hier an dieser Stelle gibt es allerdings den Soundtrack des Spiels für euch zu hören.

2K Sports hat sich nicht lumpen lassen und schickt auch in diesem Jahr wieder einen bunten Mix aus

Rock, Hip-Hop, Elektro und Country ins Rennen. Billy Idol, Run-D.M.C. und Marilyn Manson sind ebenso dabei wie Machine Gun Kelly, Nas und Yelawolf. Neue, eher unbekannte Künstler, alteingesessene Millionenseller, wirklich für Jeden etwas dabei.

Hier die komplette Tracklist und am Ende die obligatorische Spotify-Playlist!

Billy Idol – “Rebel Yell”
Diplo feat. Faustix, Imanos & Kai – “Revolution”
Fashawn feat. Nas & Aloe Blacc – “Something to Believe In”
Kid Ink – “Hello World”
Marilyn Manson – “Deep Six”
Machine Gun Kelly feat. Victoria Monet – “A Little More”
Run-D.M.C. – “It’s Tricky”
Skid Row – “Youth Gone Wild”
Twenty One Pilots – “Heavydirtysoul”
Yelawolf – “Till It’s Gone (Dan Heath Remix)”
Zac Brown Band feat. Chris Cornell – “Heavy Is The Head”
Zedd feat. Logic & X Ambassadors – “Transmission”

Previous Post Next Post

You Might Also Like