News & Thoughts

Viele Ideen

Wie angekündigt ist diese Seite natürlich irgendwo ein Work in Progress. Das heißt, ich werde auch Formate ausprobieren und wenn sie funktionieren, gehen sie in Serie. Wenn sie gar nicht ankommen – wobei am Anfang die Interaktion natürlich noch nicht groß ist – dann eben nicht.

Ein paar Gedanken, die in den letzten Tagen gekommen sind:

Wer ist eigentlich…?
Hier könnte man einen Künstler mit Hörproben vorstellen, ein bisschen Biographie, ein bisschen Potential ausloten, schauen ob man bestimmte Leute ein bisschen bekannter machen kann.

Top…?
Tatsächlich eine Videorubrik. Vielleicht interessiert sich ja Jemand dafür, welches in meinen Augen die Top-Songs sind von… Queen? Muse? Bands, die ich sehr, sehr mag? Vor allem müsste ich mir darüber dann auch mal richtig Gedanken machen, wäre aber auch sehr subjektiv.

Gastbeiträge?
Ich habe in meinem Bekanntenkreis viele Leute, die Musik mindestens genauso gerne mögen wie ich und die auch sehr gut schreiben können, die vielleicht auch andere Genres und Bands bedienen. Wer also Lust hat, was beizutragen, kann sich ja bei mir melden.

Fundstücke?
Jepp, warum nicht lustige YouTube-Videos, die als Thema natürlich Musik haben? Man muss ja auch einen Grund haben, hier mal reinzuschauen, nicht wahr?

Das erste Mal?
Ich höre wirklich ganz, ganz selten Alben komplett durch. Die letzten zwei Alben, die ich von vorne bis hinten durchgehört und daher das Konzept dahinter versucht habe zu erfassen, dürften die letzten Alben von Panic! at the Disco und Muse gewesen sein. Was wäre aber, wenn ich dazu gezwungen werde, ein Album komplett durchzuhören? Vielleicht sogar klassische Alben, die zwanzig, dreißig Jahre auf den Buckel haben? Gibt genug Bands, wo ich vielleicht nur ein paar Hits kenne, aber großartige Albumtracks bisher verpasst habe? Könnte für mich ganz spannend sein!

Ich bedanke mich übrigens für die ersten Vorschläge, die ich erhalten habe oder mir bei meinen Freunden auf Facebook zusammengesammelt habe. Sie sind notiert und ich werde darüber schreiben. Schickt mir weiter Vorschläge, ich liebe neue Musik!

Der zweite Teil der “Sound of 2015”-Reihe folgt spätestens morgen. Nicht mehr lang übrigens, bis die ersten 100 auf Facebook geknackt sind. Sechs Leute fehlen dafür noch. Würde mich tierisch freuen, wenn wir das tatsächlich diese Woche noch hinkriegen. Nein, ich bettle nicht. 😉

Der heutige Eintrag für 7days7songs:

Previous Post Next Post

You Might Also Like

3 Comments

  • Julez
    Julez January 7, 2015 at 11:55 am

    Ich freue mich wirklich auf die Top-Listen. Ich finde sowas super spannend und gebe zu sowas auch gerne meinen Senf 😉 Ansonsten hören sich auch die anderen Projekte die du geplant hast super an und ich bin schon gespannt was wir dann von dir zu lesen bekommen!

    • Leontimes
      Leontimes January 9, 2015 at 10:03 am

      Als bekennender Ahnungsloser von cooler neuer Musik und dem Problem, dass meine Playlist schnell langweilig wird, freue ich mich auf die Top-Listen und neue freshe Songs in der 7/7 Rubrik. Keep up the good work 🙂

  • JAY
    JAY January 7, 2015 at 3:14 pm

    Auf jedenfall sehr coole Ideen. Ich bin sehr gespannt auf “Wer ist eigentlich…?” und “Das erste Mal?”, wenn diese umgesetzt werden. Auf weitere Ideen bin ich gespannt. ; ) Vielleicht ist es auch interessant ein Voting zu machen wo du Alben zur Auswahl stellst und die Follower voten welches du dir anhörst und was deine Meinung dazu ist oder so ähnlich. Ich verfolge weiterhin deine Neuigkeiten ; )

  • Leave a Reply