Song of the Week, viddymusic

Song of the Week: “when the party’s over” von Billie Eilish

Kalenderwoche 37/2019

Billie Eilish mit “when the party’s over” aus dem Album “WHEN WE FALL ASLEEP, WHERE DO WE GO?”, veröffentlicht im Jahr 2019.

Knapp ein halbes Jahr später kann man noch mal seine Zuneigung zu einer Künstlerin proklamieren, oder? Besonders, wenn man Billie Eilish nun auch live gesehen hat, kann man sich das ganze Album nochmal gönnen und darüber philosophieren, welcher der etlichen guten Songs am Ende in den “20 in 2019” landen wird. Spoileralarm: Irgendeiner wird es definitiv.

Die Energie, die die immer noch 17-Jährige am Samstag Nachmittag (wer hat eigentlich diese Running Order verbrochen?) an den Tag gelegt hat, war verdammt gut. Klar, mit nur einem Schlagzeuger hinter einer Plexiglas-Wand und ihrem Bruder an mehreren Instrumenten wird letztlich immer noch viel vom Band gekommen sein, die große Show lieferte neben der Leinwand im Hintergrund aber Billie Eilish selbst, die nicht nur die Hits des Albums, sondern auch ihrer EP “Don’t Smile at Me” von vor zwei Jahren brachte. Eines meiner Highlights war überraschenderweise diese Ballade, die nicht nur etliche Fans zum Weinen brachte, sondern auch ein wunderbarer Kontrast zum sonst sehr energie- und basslastigen Auftritt war.

Da kann der Musikexpress übrigens haten, wie man will: Wenn man nicht irgendwo vor der anderen Stage oder beim Rockstar Stand rumpimmelte, dann war der Sound von Billie Eilish hervorragend. Wenn man über einen Sound beim Lolla lästern will, dann doch bitte über Khalid, der seinen guten Eindruck als Support von Lorde komplett zunichte gemacht hat. War das verkackt.

Previous Post Next Post

You Might Also Like