Song of the Week, viddymusic

Song of the Week: “Straight To My Head” von You Me at Six

Kalenderwoche 38/2019

You Me at Six mit “Straight To My Head” aus dem Album “VI”, veröffentlicht im Jahr 2018.

Ich bin mir gar nicht mal so sicher, wann ich das erste Mal von der britischen Rock Band gehört habe. Vielleicht bei der “Live Lounge”, als sie Ellie Gouldings “Starry Eyed” gecovert haben? Oder etwa ihre rockige “Poker Face”-Version? Ich glaube nicht, dass es ihr erster Hit “Kiss and Tell” war, denn an den kann ich mich eigentlich nicht erinnern.

Fakt ist aber, dass die Band um Josh Franceschi irgendwie immer unterschwellig in meinen Playlists landete. Eine zeitlang bin ich auf Songs wie “Reckless” oder “Bite My Tongue” abgegangen, “Lived a Lie” war einer der wenigen richtig, richtig guten Songs bei “Guitar Hero Live” und irgendwie gab es nie DEN großen Durchbruch, aber davon hat sich die Band nie unterkriegen lassen – sehr gut! Und man kann der Truppe auch nicht absprechen, dass sie nach dem ganzen Pop Rock auch etwas experiementiert, wie die aktuelle Single “What It’s Like” zeigt. Kann man mögen, muss man aber nicht.

Spulen wir aber noch ein paar Monate zurück, denn eigentlich haben sie erst im Oktober 2018 ihr – natürlich – sechstes Album “VI” veröffentlicht. Darauf zu finden ist “Straight To My Head”, der absolut nach Radio klingt, aber auch nach einer Fahrt in die Freiheit. Ein absoluter Ohrwurm, den man so schnell nicht wieder vergisst und direkt mitsingen will. Und deswegen auch mein Song of the Week zum Wochenstart. Gute Laune, Leute!

Previous Post Next Post

You Might Also Like