viddywrestling

Der Sommer wird heiß: Summer of Wrestling in Hannover

Wrestling bedeutet nicht nur in den Ring zu steigen – als erfolgreicher Wrestler wird man auch reisen. Gut, ich bin kein erfolgreicher Wrestler, dennoch werde ich am Samstag in zwei Tagen aber wieder nach Hannover reisen – denn die EUROPEAN WRESTLING PROMOTION ruft!

Neben der German Wrestling Federation darf ich mich auch für die traditionsreiche Liga aus Hannover engagieren, wo ich unter anderem für den Social Media-Bereich zuständig bin, hier und da aber auch die Friday Night Highlight Fights auf YouTube moderiere, oder live vor Ort auch die Matches kommentiere. Und am Samstag ist es wieder soweit – im kleinen Trainings-Dojo findet der Summer of Wrestling statt! Das bedeutet, dass Wrestling-Superstars wirklich hautnah dabei sind und eine besondere, kultige Atmosphäre herrscht.

Für mich immer noch ein bisschen surreal, dort Jemanden wie Matt Cross zu sehen, dessen Karriere ich seit knapp zehn Jahren verfolge und der mich damals auch dazu gebracht hat, regelmäßiger zu den GWF-Shows hier in Berlin zu gehen. Am Samstag darf ich dann mal wieder ein Match von ihm kommentieren, denn als amtierender Intercontinental Champion der Liga verteidigt er den Titel gegen Marius Al-Ani, einen der besten Wrestler Deutschlands.

Außerdem wird Pascal Spalter in den Ring steigen, er trifft auf den ehemaligen Football-Spieler Moose, der seit Jahren einer der Stars von Impact Wrestling ist und zum ersten Mal seit zwei Jahren wieder in Deutschland antritt.

Eines der Highlights der Summer of Wrestling-Events sind die Grafiken, die Ringsprecher Olaf Heyden kreieren lässt. Hier mal eine Collage davon:

Also wenn das nicht einladend ist, dann weiß ich auch nicht! Wer also aus der Region Niedersachsen kommt, sollte sich die Show nicht entgehen lassen! Tickets gibt es entweder an der Abendkasse oder wesentlich günstiger unter www.wrestling24.de/summer

Previous Post Next Post

You Might Also Like