About V

Schon seitdem ich denken kann, dreht sich Vieles in meinem Leben um Musik, Filme, Videospiele und Wrestling. Warum also nicht kreative Energie nutzen und darüber schreiben. Genau das habe ich mir gedacht, als ich Ende 2014 diesen Blog entwickelt und am 01. Januar 2015 dann offiziell an den Start gebracht habe.

Zu Beginn war Musik das einzige Themenfeld, welches dann knapp ein Jahr später auch auf Filme (und ab und an auch Serien), sowie Videospiele ausgeweitet wurde. Und um das Wrestling kommt man bei mir ja ohnehin nicht herum.

Schreiben tue ich ebenfalls schon sehr lange, angefangen von kleinen Kolumnen über haufenweise Reviews (Stereology), von Kurzgeschichten und Wrestling-Rollenspielen (PCWA) bis hin zu diversen Forenbeiträgen auf mehreren größeren Plattformen (Genickbruch.com, Wrestlinggames.de, Multimediaxis.net).

Heute bin ich Redakteur bei der größten Wrestling-Datenbank der Welt, Kommentator und Podcaster bei der German Wrestling Federation und entdecke jeden Tag neue Musik.

Quick Notes
  • Im Gegensatz zu meinem richtigen Namen, kann man Viddy wenigstens aussprechen und ist aus meinen Initalen entstanden. VD -> Viddy.
  • 1984 in Berlin geboren, habe nie woanders gelebt. Aber Hamburg, London und Rom sind auch ganz schön.
  • Bin vor knapp 15 Jahren an Barré-Griffen gescheitert, aber habe ein E-Drum-Set im Zimmer stehen.
  • Speed Run in Super Mario Bros. – zirka 15 Minuten.
  • Einer meiner zugegebenermaßen ultra schlechten Mash-Ups wurde 2007 auf einer damals großen Mash-Up-Seite gefeatured!