Songs, viddymusic

20 in 2018: First Aid Kit – “Rebel Heart”

First Aid Kit – “Rebel Heart”
aus dem Album “Ruins”

Wenn man “Rebel Heart” das erste Mal hört, würde man wahrscheinlich nicht glauben, dass der Song aus dem Jahr 2018 kommt. Eher erwartet man wahrscheinlich die 60er, denn die Schwestern aus Stockholm fangen in ihrem Folk den Spirit der Sixties ein, wie kaum eine andere Band – und das war im Prinzip schon immer so!

Ob man ein Album zurückgeht und sich die genialen Songs wie “My Silver Lining” oder “Stay Gold” anhört, oder noch weiter in die Vergangenheit reißt und das enorm starke “Wolf” – vielleicht sogar mein Lieblingssong des Duos – anschmeißt – es ist unfassbar, wie es die Beiden schaffen, 

Für mich sind First Aid Kit eine Band, die man durchaus in einem Atemzug mit Laura Marling und Alela Diane nennen kann, wobei deren Folk doch schon eine Spur moderner ist und die Schwedinnen eben auch in der gleichen Playlist mit The Mamas & The Papas landen könnten – problemlos.

Neben “Rebel Heart” weiß auf dem Album “Ruins” außerdem noch “Fireworks” zu gefallen, was genau so in einem Diner, oder aber in einem Film über die Zeit laufen könnte. Vielleicht sind Johanna und Klara Söderberg trotz zehn Jahren Erfahrung und vier Alben noch keine großen Stars und vielleicht werden es nie, auch wenn sie im Moment durch die Staaten touren und der Song “Saviour” mit George Ezra nicht durch durch die Charts tingelt, sondern auch ein ordentlicher Anwärter für diese Liste war. Aber wenn etwas feststeht, dann das Johanna und Klara große, zeitlose Songs für alle Generationen schreiben.

Previous Post Next Post

You Might Also Like